Natürliche Lufterneuerung im Weinschrank

Veröffentlicht: 2022-03-17 11:47:57
Kategorien: Allgemeines , Tipps zur Weinpflege

Natürliche Lufterneuerung im Weinschrank

Eine permanente Lufterneuerung im inneren eines Weinklimaschrankes ist eines der 5 wesentlichen Kriterien um die optimale Alterung des Weines zu gewährleisten

Basierend auf dem "Kellerfenster-Effekt" bieten alle EuroCave-Weinklimaschränke ein natürliches Lüftungssystem, das einen Luftstrom wie in den besten Natur-Weinkellern wiedergibt.
Somit findet eine langsame und stetige Erneuerung der Luft von oben nach unten und von außen nach innen statt.

Tatsächlich fördert eine fehlende Belüftung die Entwicklung von Bakterien und Schimmel. Dieses Phänomen ist in einer Umgebung mit zu hoher Luftfeuchtigkeit ebenso ausgeprägt.

Mit der Zeit dringen diese schlechten Gerüche durch den Korken in die Weinflasche und verändern somit die Geschmackseigenschaften des Weines.

Der Aktivkohlefilter dient dazu, die Umgebungsluft zu reinigen.

Dieser nimmt schlechte Gerüche auf und verhindert somit, dass Ihr Wein verunreinigt wird oder seine Geschmacksqualitäten verliert. Der Filter enthält Aktivkohle, die durch Ihre poröse Struktur die Reinigung der Luft ermöglichen, die in den Weinklimaschrank eintritt, fängt diese auf und absorbiert die schädlichen Moleküle gleichzeitig.

Aus diesem Grund ist es wichtig diesen regelmäßig auszutauschen. Wir empfehlen den Wechsel jährlich.

Dank der kontinuierlichen Luftzirkulation und dem Aktivkohlefilter können Ihre Weinflaschen unter besten Bedingungen altern!

> Wie wird der Aktivkohlefilter gewechselt?

> Hier Kohlefilter kaufen

> Wie wird Wein gelagert?

Kohlefilter , ein Muss für eine Weinklimaschranke