Welcher Wein zu welchem Essen?

Veröffentlicht: 2021-12-13 14:36:28
Kategorien: AKTUELLES

Welcher Wein zu welchem Essen?

Ist die Festtafel geschmückt und das Menü wartet auf den genussvollen Verzehr, bleibt letztlich nur die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“. Die Auswahl auf die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ scheint bis heute ein Mysterium zu sein und viele geraten in regelrechten Stress, wenn es darum geht, das Essen mit dem richtigen Wein abzurunden. Will man sich schließlich nicht vor seinen Gästen blamieren.

Wir von EuroCave können Sie beruhigen, denn eine Antwort auf die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ ist heute gar nicht mehr so schwer zu finden. Längst sind starre Regeln aufgebrochen und mehr Vielfalt in die Kultur der Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ gekommen, was Raum für interessante Geschmackserlebnisse schafft. Dennoch sind ein paar Grundsätze bei der Entscheidung eines Weins zum Essen geblieben, die man kennen sollte, um sich im heute großen Angebot zurechtzufinden und einen wirklichen Fauxpas zu vermeiden. Nachfolgend haben wir uns also der Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ gewidmet.

Welcher Wein zu welchem Essen? - Guter Wein und kulinarisches Essen

Vielleicht war es früher einfacher, denn auf die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ gab es stets die folgende Antwort: Rotwein zu Essen mit rotem Fleisch und Weißwein zu Essen mit weißem Fleisch. Was bei der recht eingeschränkten Auswahl zu der Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ jedoch fehlte, waren echte Geschmackserlebnisse, neue interessante Kombinationen und letztlich damit auch der Spaß. Gut, dass sich hier einiges verändert hat und Sie die Vielseitigkeit der Weine auch zu unterschiedlichen Gerichten genießen können. Einige Richtlinien sollten Sie trotz gestalterischem Spielraum nicht außer Acht lassen.

Jahreszeiten und Vorlieben beachten

Es gibt Weine wie zum Beispiel Rotweine zum Essen, die aufgrund ihrer schweren und vollmundigen Eigenschaften besser in den Winter passen, wenn es um die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ geht. Währenddessen machen fruchtige und leichte Weißweine eine gute Figur beim sommerlichen Grillabend. Sicher können Sie auch einen Rotwein im Frühjahr genießen und sich einen Weißwein am Kamin schmecken lassen, wenn es draußen schneit. Gehen Sie hier ganz nach Ihren Vorlieben vor, denn nur so kann wahrer Genuss entstehen. Haben Sie jedoch Gäste geladen, müssen Sie sich die Frage stellen: „Welcher Wein zu welchem Essen?“. Hier sollten Sie nicht nur nach dem eigenen Geschmack gehen.

Sauer und Süß

Mancher Grundsatz bei der Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ lässt sich leicht merken. So gilt:

  • Die Säure eines Weins und die des Essens multiplizieren sich.
  • Die Süße von Weinen und Essen relativiert sich.


Das bedeutet, dass die Säuren von einem säurehaltigen Wein und einem Essen mit beispielsweise essig- und zitronensäurehaltigen Salatsoßen für einen sehr sauren Geschmack sorgen. Ein sehr säurelastiger Wein ist unter anderem ein junger Riesling. Solche Vorspeisen stellen daher eine besondere Herausforderung an die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“. Abhilfe schafft hier ein Sherry als Aperitif oder ein trockener, gereifter Riesling. Oder schwenken Sie auf eine leichte Joghurtsoße als Dressing um.

Bei der Süße ist das wiederum anders, denn diese heben sich beim Wein und Essen gegenseitig auf. Das bedeutet, Sie können zu einer süßen Sünde als Nachtisch auch einen süßen Wein servieren. Das kann eine süße Spätlese ebenso wie ein Eiswein sein. Auch ein hochwertiger Portwein kann eine tolle Begleitung zu Lava-Cake mit flüssigem Schokoladenkern oder einer Vanillecreme auf einem Beerenspiegel sein. Verzichten Sie hingegen auf trockene oder halbtrockene Weine zur Nachspeise. Merken Sie sich, je süßer das Dessert, desto süßer darf der Wein ausfallen.

Scharf

Lieben Sie die asiatische Küche mit ihren gut gewürzten Speisen oder lassen Sie sich gerne scharfe Gerichte mit Chili und Ingwer schmecken, erhalten Sie auf die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ die perfekte Antwort mit einem fruchtigen Wein, der gut gekühlt eine angenehme Restsüße mitbringt. Zu diesem Essen passt aber mindestens genauso gut ein Gewürztraminer oder ein kräftiger Riesling.

Üppige Gerichte

Vor allem in der Weihnachtszeit und zu besonderen Anlässen fallen Gerichte oft sehr üppig und gehaltvoll aus. Hier sollten Sie auf tanninreiche Weine wie einen vorzüglichen und vollmundigen Rotwein zum Essen setzen. Die Tannine, pflanzliche Gerbstoffe in einem Wein, schaffen eine perfekte Kombination und lassen das gesamte Festmahl leichter und abgerundet erscheinen. Somit wäre ein Teil der Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ geklärt.

Fleisch, Fisch und Wein

Bei hellen Fleischsorten sowie Geflügel liegen Sie mit einem Weißwein immer richtig. Aber Sie können die Weinauswahl zur Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ auch anhand der Zubereitungsart treffen. So passt zu krossem Huhn auch ein kräftiger Rotwein.

Der Geschmack von rotem Fleisch kommt mit einem Burgunder, Rioja oder Bordeaux optimal zum Ausdruck. Halten Sie sich bei Fleisch immer an den Grundsatz: Je kräftiger die Würzung, desto kräftiger kann der Wein zum Essen ausfallen und die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ leicht beantwortet werden.

Fischgerichte werden von Riesling, Weißburgunder oder Grauburgunder begleitet. Achten Sie hierbei auch auf die Soße. Helle Soßen vertragen sich gut mit der milden Säure eines Weiß- oder Grauburgunders, während frische Soßen mit Dill gut mit einem Riesling harmonieren.

Beim Grillen können Sie vielseitig entscheiden. Fruchtige Sommerweine und Roséweine sind perfekt zu Grillfleisch, Gemüse und vegetarischen Gerichte geeignet, während alles, was würzig mariniert ist, kann einen säurebetonten Wein vertragen. Zu Steak sollten Sie unbedingt einen schönen Rotwein probieren.

Wir hoffen Ihnen gute Antworten auf die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ gegeben zu haben, sodass Ihrem perfekten Dinner nichts mehr im Weg steht. Damit Sie immer den richtigen Wein zum Essen servieren können, haben wir die passenden Klimaschränke für die perfekte Lagerung im Sortiment.

Sollten Ihnen die Antworten auf die Frage „Welcher Wein zu welchem Essen?“ nicht gereicht haben, nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns auf! Haben Sie Interesse an einem Katalog von uns? Darin finden Sie zahlreiches Infomaterial zu unseren Produkten.