Bei welcher Temperatur sollte Wein aufbewahrt werden?

Fachinformationen - Bei welcher Temperatur sollte Wein aufbewahrt werden?

Wie Sie sicherlich wissen, wird nicht jeder Wein - ob Rot-, Weißwein oder Rosé - bei derselben Temperatur getrunken. Auch die richtige Lagertemperatur von Wein, der nicht gleich verzehrt wird, ist nicht jedem bekannt.

Es gibt 2 Aufbewahrungsmöglichkeiten von Wein:

> die Lagertemperatur
> die Serviertemperatur


Informieren Sie sich über die Unterschiede, um zu wissen, bei welcher Temperatur Sie Ihren Wein aufbewahren müssen!

Welche Temperatur ist für die Weinreifung ideal?

Im Gegensatz zur Trinktemperatur ist die Lagertemperatur aller Weine und Schaumweine (Rotwein, Weißwein, Roséwein, Champagner,...) gleich. Diese liegt bei 12°C und muss im gesamten Klimaschrank konstant sein damit die Weine Ihren Reifepunkt erreichen. So können Sie Ihre Rot-, Weiß- und Roséweine sowie Sekt/Champagner in Ihrem Weinklimaschrank ohne Bedenken bei 12°C reifen lassen.

Es ist wichtig, dass die Temperatur stabil bleibt. Soweit möglich, sollte jede plötzliche Temperaturänderung im Klimaschrank verhindert werden. Diese könnte Ihren Weinen schaden.

Wenn Sie Ihren Wein trinken wollen, müssen Sie die Flaschen nur einige Zeit vorher herausnehmen damit diese ganz langsam die ideale Trinktemperatur erreichen, in der Fachsprache: Rotweine chambrieren und Weißweine, Roséweine oder Champagner kühlen. Achten Sie jedoch darauf, die optimale Trinkreife Ihrer Weine nicht zu überschreiten, da Ihr Wein selbst wenn er unter idealen Bedingungen aufbewahrt wird, nach diesem Datum schlechter wird und seine Geschmackseigenschaften verliert.

Bei welcher Temperatur sind Rot-, Weiß- und Roséweine trinkbereit?

In den Servierschränken bewahren Sie die Weine, die Sie demnächst trinken werden. Sie werden dort bei idealer Trinktemperatur bereitgehalten. Die Servierschränke von EuroCave sind mit mehreren Temperaturbereichen ausgestattet, um die verschiedenen Weinsorten in der jeweils passenden Temperaturzone innerhalb des Gerätes, einzusortieren.  
 

Hier eine kleine Zusammenfassung zu den Trinktemperaturen:

Die Temperatur von Weißweinen:
- 7-8°C: einfache Champagner und Schaumweine, Muskatellerweine, einfache Likörweine.
- 9-10°C: Elsässer Spätleseweine, liebliche Weine, leichte oder saure, trockene Weißweine.
- 11-12°C: trockene Weißweine, halbtrockene Weißweine (Vouvray, Pinot gris aus dem Elsass), Gewürztraminer, gute Champagner, gute Likörweine, Beerenauslesen.
- 13-14°C: beste trockene Weißweine, kräftige Weißweine.
- 15-16°C: alte Weine.

Die Temperatur von Roséweinen:
- 7-8°C: einfache Rosé-Champagner und andere Rosé-Schaumweine.
- 9-10°C: leichte Roséweine, Durstweine.
- 11-12°C: gute Rosé-Champagner, klassische Roséweine.
- 13-14°C: einige Sorten Bordeauxweine, strukturierte Roséweine, Burgunder Roséweine.

Die Temperatur von Rotweinen:
- 11-12°C: leichte und fruchtige Rotweine.
- 13-14°C: Beaujolais und Weine mit niedrigem Tanningehalt. Banyuls und andere liebliche Naturweine.
- 15-16°C: Burgunder, Rhône- und Loireweine und Rotweine mit mittlerer Struktur.
- 17-18°C: Bordeaux und alle Rotweine mit guter Struktur, Portweine.
- 19-20°C: außergewöhnliche und gut gereifte Weine.

Die Servierschränke sind ideal als Ergänzung zu einem Reifeschrank oder einem Naturkeller zur Aufbewahrung von Flaschen, die bald getrunken werden.

EuroCave bietet zwei Aufbewahrungsmöglichkeiten um Weine bei Trinktemperatur aufzubewahren:
- Multitemperatur-Weinklimaschränke bieten Dank Ihrer verschiedenen Temperaturzonen die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Weinsorten bei der jeweils richtigen Trinktemperatur bereitzuhalten.
- 2-Temperatur-Weinklimaschränke bieten zwei getrennte Bereiche um eine bestimmte Anzahl Weiß- und Rotwein in deren Abteil bei der gewünschten Trinktemperatur aufzubewahren.

Wenn Wein bei Serviertemperatur aufbewahrt wird, muss er bald getrunken werden. Denn über 14°C beschleunigt sich das Reifen Ihrer Weine und unter 10°C wird das Reifen Ihrer Weine verlangsamt.

DIE VERSCHIEDENEN WEINKLIMA-MODELLE

> LAGERSCHRÄNKE > SERVIERSCHRÄNKE > MULTITEMPERATURSCHRÄNKE

DIE RATSCHLÄGE VON JOHN EUVRARD,
Frankreichs rennomiertester Sommelier (Gewinner des französischen Sommelier Awards)


LAGERSCHRÄNKE


SERVIERSCHRÄNKE


MULTITEMPERATURSCHRÄNKE

Mehr ansehen:

> WIE LAGERT MAN SEINEN WEIN?

> WARUM FÜR EUROCAVE ENTSCHEIDEN?

*mehrere unabhängige Temperaturbereiche