So lagern Sie Ihre Zigarren richtig

Veröffentlicht: 2021-12-13 15:09:00
Kategorien: AKTUELLES

So lagern Sie Ihre Zigarren richtig

Zigarren richtig lagern in einem Humidor

Zigarren müssen richtig gelagert werden. Aber warum eigentlich? Nur unter bestimmten Bedingungen ist der Genuss beim Paffen sichergestellt, denn jede hochwertige Zigarre präsentiert sich in Geschmack und Aroma sehr komplex. Zu trockene Zigarren werden porös, brechen und brennen schnell ab. Zu feuchte Zigarren bringen ein unregelmäßiges sowie langsames Abbrennen mit und neigen zu Schimmelbildung. So müssen Sie maßgeblich einen Qualitätsverlust hinnehmen. Daher müssen Zigarren richtig gelagert werden, um den richtigen Geschmack zu behalten. Liebhaber wissen, dass nur in einem Humidor Zigarren richtig gelagert werden können, um langfristig Qualität und Geschmack der Zigarren zu gewährleisten.

Was aber ist ein Humidor, warum ist er so ideal, um Zigarren richtig zu lagern und was sollte man bei der Auswahl beachten? Diesen spannenden Fragen haben wir uns in diesem Artikel gewidmet.

Was ist ein Humidor und warum werden Zigarren hier richtig gelagert?

Ein Humidor, in dem Zigarren liegend gelagert werden, ist heute in vielen Ausführungen und Größen erhältlich. Die klassischen Kisten, die im handlichen Tischformat am häufigsten zum Einsatz kommen, werden meist aus Edelholz wie spanischer Zeder gefertigt und bieten je nach Variante Platz für rund 50 Zigarren. Ferner gibt es Reisehumidore in einem praktischen Format für das kurzfristige Lagern von Zigarren für jeden, der auch unterwegs auf den Genuss nicht verzichten will. Eine besonders ansprechende Möglichkeit, um Zigarren richtig zu lagern, sind spezielle Zigarrenklimaschränke. Ausgestattet sind diese je nach Wahl mit Glastüren, Ablageflächen aus feinstem Holz für jede Zigarre und einem automatischen Regulierungssystem, sodass Sie sich keine Gedanken mehr um das perfekte Klima im Inneren des Humidors machen müssen. Zudem sind diese Modelle auch optisch ein echter Hingucker und fassen nicht selten ein Volumen von rund 1.000 Zigarren.

In einem Humidor können Sie über eine lange Zeit Zigarren richtig lagern. Für eine solche Langzeitlagerung müssen jedoch die Bedingungen wie die Luftfeuchtigkeit und Temperatur stimmen. Perfekt gelagerte Zigarren machen in Hinblick auf Qualität und Geschmack einen erheblichen Unterschied.

Welche Bedingungen werden benötigt, um Zigarren richtig zu lagern?

Damit Zigarren optimale Bedingungen im Humidor vorfinden und ideal gelagert sind, sollte die Temperatur 16 bis 22 °C betragen und die relative Luftfeuchtigkeit bei etwa 70 % liegen. Wichtig ist, dass diese dauerhaft sichergestellt wird und keinen Schwankungen unterliegt. Die Ansprüche von handgerollten Longfillern sind so bereits erfüllt. In einem Tischhumidor kommt dazu ein Befeuchter zum Einsatz. Bewährt haben sich zum Zigarren richtig lagern in den letzten Jahren Polymer-Befeuchter, die aus Acryl-Polymer-Kristallen bestehen. Sie nehmen ein Vielfaches ihres Eigengewichts an Flüssigkeit auf und werden mit destilliertem Wasser aufgefüllt. Diese sorgen auch dafür, dass die Luftfeuchtigkeit im Vergleich zu einem Schwamm konstanter gehalten wird. Mit einem Hygrometer behalten Sie die Werte im Inneren des Humidors im Auge und können bei Bedarf einschreiten.

Wichtig bei der Lagerung: Wenn Sie Zigarren richtig lagern, stellen Sie damit nicht nur sicher, dass diese keine Einbußen an Qualität und Geschmack haben. Hochwertige Zigarren entwickeln mit einer idealen Lagerung über mehrere Monate oder gar Jahre die optimale Geschmacksentfaltung. Nach der Reifezeit zahlt sich die Geduld mit einem wahren Genusserlebnis aus.

Zigarren richtig lagern – in einem Zigarrenklimaschrank

Ein Zigarrenklimaschrank ist für alle Aficionados die ideale Lösung, die höchste Ansprüche an eine optische Ästhetik stellen und gleichzeitig ohne viel Aufwand Ihre Zigarren richtig lagern möchten. Wir von EuroCave haben unser Wissen um die perfekte Lagerung von Weinen auf Zigarren übertragen und einen Zigarrenklimaschrank entwickelt, der garantiert Ihre Zigarren richtig lagert. Das exklusive elektronische Regulierungssystem zur Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsregelung sorgt automatisch für die idealen Bedingungen im Inneren. Die Temperaturanzeige zur Kontrolle zeigt sich in einem modernen LCD mit Sensortasten. Darüber hinaus wird eine ideale Belüftung durch die ständige Zufuhr von gefilterter Außenluft und ein Schutz vor UV-Strahlen gewährleistet.

 

Der Zigarrenklimaschrank lässt sich in unterschiedlichen Farben und Verkleidungen Ihrer Inneneinrichtung anpassen. Zudem haben Sie die Auswahl zwischen Glastür, Vollglastür und Black Piano-Tür. Rund 1.000 Zigarren fasst das Volumen des Innenraums. Genug Platz für Ihre kostbaren Zigarren und beste Voraussetzung diese über einen langen Zeitraum zur perfekten Reife zu bringen.

 

Werfen Sie am besten gleich selbst einen Blick auf unseren Zigarrenklimaschrank. So geht anspruchsvolles und hochwertiges Lagern von Zigarren für den besten Genuss und die höchste Qualität mit uns. Haben Sie Interesse an unserem Katalog? Darin finden Sie zahlreiches Infomaterial zu unseren Produkten.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihnen helfen, Ihre Zigarren richtig zu lagern? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.